zur Navigation springen

Schwimmen : Birkenalleeschule gewinnt Kreismeisterschaft

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

Zum fünften Mal haben Lehrkräfte der Birkenalleeschule die Kreismeisterschaften im Schwimmen ausgerichtet. Sechs Schulen folgten der Einladung und trafen sich gestern in der Jürgen-Frenzel-Halle zum Wettkampf.

shz.de von
erstellt am 05.Jun.2015 | 21:39 Uhr

Geschwommen wurde in Staffeln (Freistil, Brust, Rücken und Lagen). Bewältigt werden mussten jeweils 25 Meter. Beteiligt waren die Hermann Löns Schule Ellerbek, die Grundschule Borstel-Hohenraden, die Fritz Reuter Schule Tornesch, die Grund- und Gemeinschaftsschule Barmstedt, die James Krüss Schule Barmstedt und die Gastgeberschule. Klaus Rix, Leiter der Birkenalleeschule, dankte nach Ende der Wettkämpfe den beteiligten Helfern vom TSV Uetersen und aus der Elternschaft. Der Ablauf sei wieder reibungslos gewesen.

Die Reihenfolge der Sieger: 6. Platz Grundschule Borstel-Hohenraden, 5. Platz Grund- und Gemeinschaftsschule Barmstedt, 4. Platz Hermann Löns Schule, 3. Platz James Krüss Schule, 2. Platz Fritz Reuter Schule, 1. Platz Birkenalleeschule. Verteilt wurden Gold-, Silber- und Bronzemedaillen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert