Fussball : Bestätigter Corona-Fall bei den Kickern von Rasensport Uetersen

Avatar_shz von 20. Oktober 2020, 16:55 Uhr

shz+ Logo
Rasensport-Koordinator Peter Ehlers (Mitte) im Kreise der Spieler. Diese Aufnahe ist vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie entstanden.

Rasensport-Koordinator Peter Ehlers (Mitte) im Kreise der Spieler. Diese Aufnahe ist vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie entstanden.

Weil ein Spieler von Rasensport Uetersen positiv auf das Corona-Virus getestet wurde, sagen die Verantwortlichen die für Sonntag, 25. Oktober, geplanten Heimspiele ab.

Uetersen | Nach den Handballern des TSV Uetersen, die am Sonnabend, 17. Oktober, sicherheitshalber ihre Hamburg-Liga-Spiele abgesagt hatten, sind nun auch die Fußballer von Rasensport Uetersen unmittelbar von der Corona-Krise betroffen. Der Unterschied: Während die TSV-Handballer noch darauf hoffen, dass sich ihre Spielerin, die in Kontakt mit einem Infizierten s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen