Betreuung : Beratung zur Tagespflege in Uetersen: Das Angebot soll vor Ort bleiben

plath_klaus_75R_7419.jpg von 12. September 2020, 11:30 Uhr

shz+ Logo
Der Uetersener Bildungsausschuss hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, Eltern von Kindern im Kita-Alter weiterhin die Möglichkeit einer Vor-Ort-Beratung zukommen zu lassen, wenn diese sich für einen Platz bei einer Tagespflegeperson interessieren.
Der Uetersener Bildungsausschuss hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, Eltern von Kindern im Kita-Alter weiterhin die Möglichkeit einer Vor-Ort-Beratung zukommen zu lassen, wenn diese sich für einen Platz bei einer Tagespflegeperson interessieren.

Der Bildungsausschuss der Stadt Uetersen macht sich für das Angebot weiterhin stark.

Uetersen | Die Mitglieder des Uetersener Bildungsausschusses haben sich darauf verständigt und entsprechend abgestimmt, die 2010 gemeinsam mit der Stadt Tornesch begründete Vor-Ort-Vermittlung und -Beratung im Bereich der Tagespflege fortzusetzen. Die Verwaltung wurde beauftragt, die erforderlichen Haushaltsmittel in Höhe von 750 Euro zum Haushalt 2021 anzumelden...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen