Umweltprojekt : Baumschutz: Ein Verein in Moorrege will Eichen schützen

Avatar_shz von 30. September 2020, 18:45 Uhr

shz+ Logo
 Mitglieder der SPD-Fraktion und Nachbarn aus dem Siedlerweg wollen schützenswerte Bäume wie die 350 Jahre alte mächtige Eiche im Siedlerweg erhalten.
Mitglieder der SPD-Fraktion und Nachbarn aus dem Siedlerweg wollen schützenswerte Bäume wie die 350 Jahre alte mächtige Eiche im Siedlerweg erhalten.

Weil Bäume eine wichtige Funktion für eine gesunde Umwelt haben, setzt sich SPD-Chefin Cordula Seiß für das Projekt ein.

Moorrege | „Uns geht es gar nicht darum, lediglich eine Baumschutzsatzung in unserem Dorf zu etablieren, sondern darum, dass die Moorreger den Wert eines Baumes mehr schätzen und die Bäume in unserem Ort mit Sachkunde geschützt und gepflegt werden“, sagt die neue Moorreger SPD-Ortsvereinsvorsitzende Cordula Seiß und streichelt die knorrige Rinde der mächtigen, et...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen