zur Navigation springen
Uetersener Nachrichten

15. Dezember 2017 | 22:50 Uhr

Ehrung : Auszeichnung der Besten im Sport

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

Die Ehrung der Besten im Sport aus den Tornscher Schulen und Vereinen ist ein fester Bestandteil im gesellschaftlichen Leben der Stadt.

shz.de von
erstellt am 19.Feb.2012 | 21:19 Uhr

Bürgermeister Roland Krügel, Bürgervorsteherin Heide-Marie Plambeck und der Vorsitzende des Ausschusses für Jugend, Sport, Soziales, Kultur und Bildungswesen Horst Lichte (SPD) schüttelten in der Aula der Klaus-Groth-Schule viele Hände. Einzelurkunden gingen an 22 junge Sportlerinnen und Sportler, Mannschaftsurkunden an die Jungen-Handballmannschaft der Johannes-Schwennesen-Schule sowie die Mädchenmannschaft U17 des FC Union Tornesch. Außerdem wurden sieben Erwachsene und vier Ehrenamtliche für ihre Leistungen und ihren Einsatz im Sportjahr 2011 geehrt.

Zur würdigen Ausgestaltung der Feierstunde trugen Vorführungen der Teakwondoabteilung des TuS Esingen unter Leitung von Theo Jappe sowie der Voltigiergruppe des Reitervereins Esingen unter Leitung von Sandra Just bei. „Wir wurden im vergangenen Jahr als sportfreundliche Kommune ausgezeichnet und sind dabei, eine neue große Sportanlage Schritt für Schritt umzusetzen“, so Bürgermeister Roland Krügel. Er brachte seine Freude darüber zum Ausdruck, so viele erfolgreiche Sportler in Tornesch zu haben und dankte Trainern, Helfern und Sportvereins-Vorständen. „Ohne Sie alle wären diese Erfolge nicht möglich. Danke und machen Sie weiter so.“

Ehrungen für sportliche Erfolge und ehrenamtliche Leistungen: FRS: Amelie Schipper, Dennis Tokay; KGS: Finn Prochnow, Johanna Cordts, Lasse Prochnow, Kim Laura Himmel, Melena Lux, Allgemeiner Reit- und Fahrverein Ahrenlohe: Anna Schölermann, TuS Esingen, Abteilung Leichtathletik: Pia und Alina Lampe, Alina Amman, Kaya Schön, Lena Dostal, Nils Ammann; TuS Esingen, Abteilung Taekwondo: Pauline Wittek, Jendrik Martensen, Philip Tkacz, Tobias Ruhnke; TTC Seeth-Ekholt: Jeanine Liebold; Reiterverein Esingen: Hendrik Meyer; Kickbox-Verband Wako Hamburg: Marvin Lange; Uetersener Sportgemeinschaft, Abteilung Billard: Marco Nierzwicki; Jungenhandballmannschaft der Johannes-Schwennesen-Schule; Mädchenmannschaft U17 des FCU; Erwachsene: DLRG Region Uetersen: Katharina und Philipp Schankin, Aenne Haas, Birthe Schloss, Lisa Richters; Athletik-Club Rendsburg: Sandra Schneider, Eugen Jauk; Ehrenamtliche: Reinhard Delfs, Peter Ohff, Britta Liebold, Marcus Rohwedder (TuS Esingen).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert