Nach Bürgerprotest : Aus für Baumschutzsatzung in Tornesch

groe_susi_20190806_75S_5677a.jpg von 22. September 2020, 19:00 Uhr

shz+ Logo
Baumschutz soll in Tornesch nicht Satzungssache werden.

Baumschutz soll in Tornesch nicht Satzungssache werden.

Hatte das Gremium den Erlass zunächst befürwortet, haben sich die Politiker nach mehrwöchiger Debatte im Umweltausschuss nun gegen den Satzungsentwurf ausgesprochen.

Tornesch | Es ist entschieden: Der Erlass einer Baumschutzsatzung für Tornesch ist vom Tisch. Dafür hat sich der Umweltausschuss während seiner jüngsten Sitzung mehrheitlich ausgesprochen. Diese fand unter großer Bürgerbeteiligung statt: Etwa 50 Tornescher aller Altersklassen verfolgten die Beratungen der Umweltpolitiker in der Pausenhalle der Klaus-Groth-Schule....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen