zur Navigation springen

Appen musiziert on Tour : Auf „Großer Fahrt“ viel Gutes tun

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

Und wieder geht’s zugunsten krebs- und anderweitig schwerkranker Kinder auf „Große Fahrt“.

shz.de von
erstellt am 08.Dez.2011 | 20:55 Uhr

Für Rolf Heidenbergers Benefizveranstaltung „Appen musiziert“ plant Wolfgang Harder von „Appen musiziert on tour“ eine Benefiz-Schifffahrt im kommenden Frühjahr. Vom 2. bis 3. März geht es mit der „Nils Holgersson“ von Travemünde über die Ostsee ins südschwedische Trelleborg. Für Partystimmung auf dieser Mini-Kreuzfahrt ist mit „Just for fun“ und „Helene Plaschke“ ausreichend gesorgt. Vom Fahrpreis fließen jeweils 20 Euro in den Spendentopf für „Appen musiziert“.

Wolfgang Harder kann es kaum noch erwarten: Wieder will der Moorreger die größte ehrenamtliche Benefizveranstaltung Deutschlands auf ganz besondere Weise unterstützen und hat sich dafür mit der Reederei „TTLine“ zusammengetan. Die von ihm organisierten „Charity-Partys“ sind legendär und genießen inzwischen Kult-Status. Motto: Wer kann, der ist dabei! Harder will nun auch die letzten Landratten überzeugen, ihn beim Trip über die Ostsee zu begleiten. „Feiern Sie mit und tun Sie zugleich Gutes“, freut sich der ehrenamtlich Tätige auf Buchungen.

Und das geht ab an Bord: Die Einschiffung erfolgt am 2. März um 19.30 Uhr. Los geht es um 22 Uhr, zuvor bittet der Kapitän alle Mitreisenden zum Captain's Buffet in das Restaurant.

Dann haben „Just for fun“ beziehungsweise Comedian Helene Plaschke das Sagen – sie bitten zur Party an Bord. Später legt dann noch DJ Arne Prill auf. Am anderen Tag gilt es von 7.30 Uhr an Trelleborg zu erkunden. Doch allzuviel Zeit bleibt dafür leider nicht, denn schon um 10 Uhr geht es wieder zurück in Richtung Heimat. Ab 14 Uhr geht’s mit dem Unterhaltungsprogramm weiter. Helene Plaschke und Arne Prill sorgen erneut für Kurzweil. Die Nils Holgersson legt gegen 18.30 Uhr wieder in Travemünde an. So kann gebucht werden: Per Mail auf „www.TTLine.com“ oder „Buchung@TTLine.com“, telefonisch ist das unter 04502/80181 möglich. Die Online-Buchung ist gebührenfrei. Der Buchungscode: lautet „25 AP“. Weitere Informationen gibt es online unter der Adresse „www.repage3.de/member/a-m-o-t/ttlineparty.html“. Wolfgang Harder dankt der Reederei dafür, dass sie nicht nur die Künstler kostenlos mitreisen lässt, sondern auch die Gema-Gebühren übernimmt. Den Künstlern dankt er herzlich für die kostenlosen Auftritte im Sinne der guten Sache.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert