Nach Rother-Pleite in Uetersen : Auch Wollschläger Hydraulik droht das Aus: Mitarbeiter wollen Insolvenz anmelden

shz+ Logo
Kundgebung in Kaltenkirchen: Die um ihren Lohn gebrachten Mitarbeiter von Wollschläger  Hydraulik GmbH in Schönberg und der Uetersener Zerspanungstechnik und Vorrichtungsbau GmbH. Unterstützt wurden sie von ihrer Gewerkschaft – der IG Metall.

Kundgebung in Kaltenkirchen: Die um ihren Lohn gebrachten Mitarbeiter von Wollschläger Hydraulik GmbH in Schönberg und der Uetersener Zerspanungstechnik und Vorrichtungsbau GmbH GmbH. Unterstützt wurden sie von ihrer Gewerkschaft – der IG Metall.

Auch die Wollschläger-Mitarbeiter haben drei Monate lang kleinen Lohn erhalten. Kundgebung bei Rother in Kaltenkirchen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

plath_klaus_75R_7419.jpg von
02. Februar 2020, 17:30 Uhr

Uetersen/Kaltenkirchen/Schönberg | Geschäftsführer Sven Rother von der Rother Beteiligungsgesellschaft mbH mit Sitz Kaltenkirchen hat die Uetersener Zerspanungstechnik und Vorrichtungsbau (UZV) 2019 gekauft, wenig später in die Pleite gefü...

SnrslUrkb//cgchöehKitnenreeatnee | hfesäsrhfüGcrte neSv hteRro nvo dre hRteor fgeaesllenthgiigssluetcB bmH imt tSzi heiraltKeknnc hat ide eetrreUens isprgnekZstnceauhn udn ugbasntricVuhro (ZV)U 9012 e,kgtafu iwgne ertäps ni edi tileeP rüthgef und rhme sla 03 ereMtnbitair ried Matnoe innkee ohnL le.zghat

tetJz tah rtRoeh cauh nneie weieznt bi,teBre edn er 2180 bemoenümrn ,ath na edn dnRa edr Ienovsnlz ahgtberc. neD fnnaeil ichtSrt e,ehgn lsoa dei igiautlfhgneäZksunh dre olscäeWlrlgh Hrilykadu bGmH ni hörbcgSne ntgreneba,a wrneed ide .eibrieMtrat mA aitFger tionmereerdnts ise am Szti edr euptrprGoehR- in n.hrctkenKeali

 

Sei dnis Gäbgilure des ehtmnneensUr dnu ndwere las slehoc ma menkdnmoe it,oMtchw 5. u,Ferrab bmie gezutnisndä irttAhmcseg ied frnfgnEuö des reszoravelennvhsnfI gb.enratane

Ab uilJ 9201 akm ads eaGlth in lgtSüeue.kcnn bA omebrevN kma arg ntihcs hrem

erthRo lwtleo endsie tShctir tihnc e.genh Was ies von hrmie heielgnema bAerterbeig t,helna sda nctmeah ied rbteetariMi ovn eloglrWäclsh dun onv dre ZUV am gtaiFer ,tihdulec sla ies orv emd skrWoter red Rehort guegtleniBis bHGm ni erd lteGoritb rmileaD aSetrß 21 hcletdui aelgFg tneiegz.

Urttnenzüsutg lherentei sei von der IG laMtl,e der saft eall airtribetMe rde edbien aefnel-lhsRosthGeetrc h.rögaeenn Mit snerbSacpehl iuldthtreecnve e,is asw sei ovn Svne Roerht e.alnht rDe arw hshlicfiotfcne uz sHae,u goz sharc die leoRälndl ,uz dun wrad ertewi tchin engs.eeh

 

 

rireilfneeTpfl enmak uzm atzisEn nud acuh ied enotr GlnM--heaIltFea.n ruZ s,eogoVrr nam ßwei ja ,ien awr onv dre fGacersekhtw ide oePilzi noirfrtime rednwo. Dhco eid enetmaB eratbnhuc htnci iziegefuenn.r

 

eDi unduKnggeb teuarde sib uzm pstenä cigthmataN. teJtz reebneti cish ide erünefrh ähBnfgcsteeti onv Wellghrlsäoc fua erhi thäcnnse naaeKnmpg .rvo saD widr am ioMtthwc zustnhäc rde ngaG zum hinletcgIznvsroe ,snie enscaileßdnh edrnwe eis hcis zmu istbermAta eegbeb,n um dIzgsevelnnlo zu energbana.t achN cigthköeliM eknrkwiürdc, mu ncdelih ewrdie glissfü uz sne.i

eDm Iev-rellsetVanrnwoUzZv Kuals ennnaP ewnnhcsü esi nnu live olfErg mieb hobn,aVre emd efhühGrrsscäfte etasbsfrar ,ednHlna aols pveezvnuohlcgnsIpselnr im iSnen eds etGszs,H-embGe .nneuacwhezis semihnegI wcshnnüe esi ihsc neaPnn ahcu in rehir eeignteeAghln lsa zneravnswreoIlvtel.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen