Nach Rother-Pleite in Uetersen : Auch Wollschläger Hydraulik droht das Aus: Mitarbeiter wollen Insolvenz anmelden

shz+ Logo
Kundgebung in Kaltenkirchen: Die um ihren Lohn gebrachten Mitarbeiter von Wollschläger  Hydraulik GmbH in Schönberg und der Uetersener Zerspanungstechnik und Vorrichtungsbau GmbH. Unterstützt wurden sie von ihrer Gewerkschaft – der IG Metall.

Kundgebung in Kaltenkirchen: Die um ihren Lohn gebrachten Mitarbeiter von Wollschläger Hydraulik GmbH in Schönberg und der Uetersener Zerspanungstechnik und Vorrichtungsbau GmbH GmbH. Unterstützt wurden sie von ihrer Gewerkschaft – der IG Metall.

Auch die Wollschläger-Mitarbeiter haben drei Monate lang kleinen Lohn erhalten. Kundgebung bei Rother in Kaltenkirchen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
02. Februar 2020, 17:30 Uhr

Uetersen/Kaltenkirchen/Schönberg | Geschäftsführer Sven Rother von der Rother Beteiligungsgesellschaft mbH mit Sitz Kaltenkirchen hat die Uetersener Zerspanungstechnik und Vorrichtungsbau (UZV) 2019 gekauft, wenig später in die Pleite gefü...

etethöbeegeslnirrKerhnn/Sca/kUcn | ferGshtfüeächsr vSne oreRht von erd hrotRe ggigslalteelehfcniusBest mbH mti iStz heKcnelritnak tah edi nUeesrerte knehcntZairsupegns ndu Vtnusbrougircah U()VZ 1920 egt,fkau egnwi reästp ni ied itPlee gteüfrh nud hrme las 30 ttiMbrrnaeie idre noaeMt knniee hnoL hgeaz.lt

zeJtt hta ehotrR ahuc ninee teniwze ,bBereti dne er 0821 münneborme ,tah an edn anRd erd Iosvenznl cahbt.gre nDe nfenlai rtiScht ghen,e osal ide äustufZalnhingekgih dre hcälrlgWeols yalukiHdr GHmb ni cgöbhnrSe gbr,natneae reenwd dei Mr.etbaiiret mA tigaerF imnotseenrerdt eis am Sitz dre -purrpeRGeoth in eaih.lKrncntek

 

Sei sidn ergäubGli esd heesnnUnemtr dun rednew sal elcsoh am enenmomdk iMtho,tcw 5. rue,baFr emib idägnustnze cAemsgitrth edi nuEgffrön sde rnraznleInfsvheevos bn.agranete

Ab luiJ 9102 kam das lhaGte ni üeSgknenl.ctu bA veoNermb akm gar ihctsn hmre

rteohR owetll iesdne Shttric hicnt enh.eg Was eis nov rimeh engihaelme erbgeiArebt lht,ena sad eahtcmn eid aMerttirbie onv esrWllhgäocl udn nvo dre VUZ am terFiag ield,ctuh sal ise orv mde srtWreok der hroetR eiBtuinseggl bHmG ni erd ertiolbtG elmDira taeßSr 12 heicutdl gFgael zineeg.t

zntüntseutgUr ehelernit ise nov erd IG laMtel, der ftsa elal raiitMetbre rde enibde erh-RnGlseoelfettachs öhrneegan. itM seernlbaSphc uivltdtehenrce ,sie aws sie ovn envS otrhRe .lnahet rDe arw snfiilhtoefcch zu aHues, zog chars eid llRälnode u,z dun drwa teerwi cnthi esghne.e

 

 

lneeflirefTpri namke zum ntziEas nud hauc ied ornte hlF.-tMaIale-ennG ruZ roVero,gs nam eßiw ja ie,n war ovn erd rkewhsaGftec ied Pioizle imrtefroni enrdow. coDh edi neaBtme caunehtrb hncit nuegi.rzeinfe

 

eiD duguennKbg edrtuae bsi muz neätsp hacitamN.gt tzJte trienbee shic die erhünfer stäteifcehBgn onv roWhllgäsecl ufa eirh escnntäh pnKgmenaa v.ro asD wdir am cotMwiht nsähtzuc erd gaGn umz lsnvoitheIernczg ein,s ecannßdlhise denerw ies hics muz bAtarmesti neb,ebge mu lgnnldeIsveoz uz tba.naenger hcaN ickhMegltiö kcerd,üikwnr um eilnhdc riedwe lüssgfi uz .esni

mDe wasveeVtUoIZnve-zlnrrl Ksula aPennn üwncnesh esi unn vlie fogrEl mbie arehboVn, med Gähestsrfühfecr asartfrbes dlneHn,a sola cpsennuesgIzrellvnhovp im Sneni sed tbem-GGzs,Hees aushnceiwen.z engsheiIm sncüehwn sie hsci nnPaen chua ni rerhi lieheneetgAgn sla oasenIlvlzwver.tern

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen