JottZett : An jedem Ferientag ist etwas los

3697475_800x561_5127b03d485d6.jpg

Zwar beginnen die Osterferien erst in vier Wochen, aber im Jugendzentrum ist dafür bereits alles startklar. Das Team hat die Aktionen für das Ferienprogramm zusammengestellt. Unter www.jott-zett-tornesch.de haben Interessierte bereits die Möglichkeit, sich einen Überblick zu verschaffen. Ab Montag, dem 25. Februar, liegen die Programmhefte in gedruckter Form dann im JottZett und in der Bücherei zum Reinschauen und Mitnehmen aus.

shz.de von
22. Februar 2013, 18:49 Uhr

Anmeldungen werden aber erst ab Montag, dem 4. März, entgegengenommen. Und zwar wie immer nicht telefonisch, sondern direkt im Jugendzentrum montags, dienstags, mittwochs oder freitags in der Zeit von 12 bis 18 Uhr.

Wie gewohnt beinhaltet das Ferienprogramm Sport-, Musik- und Kreativangebote. An jedem Ferientag stehen mehrere Angebote, die sich insgesamt an Kinder und Jugendliche von sechs bis sogar 18 Jahren richten, zur Auswahl. Highlight dürfte der Musical-Workshop „Mamma Mia“ mit Musical-Profis sein (wir berichteten). Der Workshop für Interessenten im Alter von neun bis 18 Jahren startet bereits am Sonntag, dem 24. März, und endet am Donnerstag, dem 28. März, mit einer Aufführung. Aber auch ein Schlagzeugworkshop (drei zusammenhängende Termine) wird am 25., 26. und 27. März angeboten.

Neu ins Programm aufgenommen wurde ein Percussion-Workshop (ebenfalls drei zusammenhängende Termine). Michi Baum, Ehemann der Schlagzeug- und Bandtrainingsleiterin Ines Baum lädt dazu am 2., 3. und 4. April ein. Wer Grundkenntnisse im Billardspiel erlernen möchte, ist am 25. und 28. März in den Räumen der Billardsparte der Uetersener Sportgemeinschaft an der Uetersener Straße willkommen.

Natürlich wird bei den Ferienaktionen auch an das Osterfest gedacht. So werden am 25. März Osternester gebastelt und Ostereier marmoriert und wird am 26. März zum Backen von „Schlappohr“-Muffins und am 2. April zum Backen einer „Hasen“-Pizza in die JottZett-Küche eingeladen.

Und natürlich stehen zahlreiche Bastelangebote im Programm. So werden Handtaschen genäht, Freundschaftsbänder geflochten, wird getöpfert, Speckstein bearbeitet und so weiter und so fort. Am 28. März stehen auch ein Ausflug in die Holstentherme nach Kaltenkirchen und zum Bowlen nach Elmshorn auf dem Programm. Am 4. April wird zu den Angeboten tagsüber noch abends zu einem Kinoabend ins JottZett eingeladen und am 5. April zu einem Monopoly-Turnier.

Mit von der Party beim Basteln und Backen wird wieder JottZett-Oma Heidi sein.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert