Literatur : An Büchern schnuppern

3574996_800x703_50747ea155af5.jpg

Am Rande einer abendlichen Veranstaltung zum Thema „Perlen des Glaubens“ kam den Anwesenden die spontane Idee, auch einmal etwas für Lese-Fans anzubieten. Zwanglos aber natürlich nicht planlos.

shz.de von
09. Oktober 2012, 21:43 Uhr

Am 22. Oktober laden Pastorin Kirsten Ruwoldt, Gilda Fabian und Sabine Hilbert somit herzlich zu einem literarischen Abend in das Jochen-Klepper-Haus ein. Von 19.30 Uhr an haben alle Leseratten Gelegenheit, bis zu drei Bücher vorzustellen, die als ganz besonders lesenswert empfunden worden sind. Wer mag, kann sie am Abend auch an Dritte verleihen. Derzeit ist eine Fortsetzung dieses besonderen Leseabends nicht geplant. Was nicht ist, kann natürlich aber werden. Zum Beispiel könnte ein großes Interesse belegen, dass es einen entsprechenden Bedarf nach derartigen Veranstaltungen gibt. Um das rechtzeitig abschätzen zu können, wird um eine Anmeldung gebeten. Pastorin Ruwoldt nimmt sie vom 15. Oktober an unter 04122/2385 entgegen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert