Uetersen : Alevitische Gemeinde auf dem Weg zur Anerkennung

Avatar_shz von 22. Oktober 2018, 12:15 Uhr

shz+ Logo
Die Alevitische Gemeinde begrüßte die Grünen-Landtagsabgeordnete Eka von Kalben (sechste von links).

Die Alevitische Gemeinde begrüßte die Grünen-Landtagsabgeordnete Eka von Kalben (sechste von links).

Grünen-Landtagsabgeordnete Eka von Kalben besucht die alevitische Gemeinde in Uetersen.

Uetersen | „Unser Ziel ist es, dass wir als Religionsgemeinschaft in Schleswig-Holstein anerkannt werden“, sagt Murat Sari, Vorsitzender der alevitischen Gemeinde in Uetersen. Und das sollen sie auch – zumindest wenn es nach Eka von Kalben (Grüne) geht. Auf ihrer H...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen