Einsatz in der Nacht : Alarm für die Feuerwehr Uetersen

shz+ Logo
Im Hochhaus an der Jahnstraße piepte ein Rauchmelder. Der löste die Brandmeldeanlage aus. Die Feuerwehr war schnell zur Stelle.

Im Hochhaus an der Jahnstraße piepte ein Rauchmelder. Der löste die Brandmeldeanlage aus. Die Feuerwehr war schnell zur Stelle.

Brandmeldeanlage im Hochhaus an der Jahnstraße löst aus. Brennende Kerze Ursache.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
24. Mai 2019, 01:16 Uhr

Uetersen | Alarm für die Freiwillige Feuerwehr Uetersen. Am frühen Freitagmorgen piepten die Funkmeldeempfänger der Kameraden aus der Rosenstadt. In einer Wohnung des Hochhauses an der Jahnstraß...

reeetsUn | arAlm rfü edi egirilieFlw weheFreru eteesU.nr Am nüerhf onFrmgeetriag eptpnei eid äelndemfrneemFugkp rde nKeaamrde asu red oendRttssa. In eienr ohugWnn dse hsschaeHou an dre ßaJtrsnahe osltle se rbnne,ne zsmdntieu raw nov Arenhnnwo geegn 5.10 rhU dgeeeltm ,eordwn sdsa se cnha uhcaR eciher.

iDe erwerFehu etchma isch mti deir enuehgFrza ufa nde Wg.e mgemn,nokAe npeetsntna scih eid Leg.a eiW shlecln eelgltfsestt werend e,tkonn noirirfetem etzEelntsiari Fkrna uGrnsi rseeun Zet,niug hteat eien ebrnedenn erKez dne Rcahu enenthest sanels woeis ide negddellBaanamer sde eaHssu a.ktriivte eDi ezerK raw nov eerni aNcirbnah eitcwsciziezhnlh cslgöeth und ni den llMü gwnoreef wro.den toDr maeulqt es cthäzsun tee.wir

eDi wrehreFeu hltcseö zigü,g zteset enadsßinhcel eenin eLürft ine und übagbre eid roenBeinhw dne nslfealbe latmeraenri rttugnRsi.steaeätnn ieDes erbhungiet eid egegfueart u.raF

 

nrehWdä dse siEenstaz eumsts dei stenhßJraa für edn verhhckDsergunrga llov geretrsp rn.deew rneesdIosneb ewzi issLbueeinn red esalgvrehsrkKcthseferslei ni nerbgPnei i(KVP) tnussme enei guwpsaneZsa gniel.een Der ztaEnsi rwa nahc aetw ieren nhleab ednStu nte.bdee

LXTHM Block | nruimtcloioahlBt üfr eiAl tkr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert