Fußball-Oberliga : Union Tornesch ohne Maik Stahnke beim Herbstmeister TuS Osdorf

Avatar_shz von 22. Oktober 2021, 16:24 Uhr

shz+ Logo
Der Tornescher Mittelfeldmann Maik Stahnke weilt am Blomkamp nur unter den Zuschauern.
Der Tornescher Mittelfeldmann Maik Stahnke weilt am Blomkamp nur unter den Zuschauern.

Das Team von Trainer Thorben Reibe ist am Freitag (22. Oktober) in der Außenseiterrolle. Sollte eine Überraschung gelingen, würde es die Punkte vermutlich nicht mit in die Abstiegsrunde nehmen.

Tornesch | „Das hinterlässt einen Knacks in der Psyche der Spieler von Union Tornesch“, unkte Philipp Obloch, in Wedel lebender Trainer der Oberliga-Fußballer des TuS Osdorf, als die Union-Kicker am dritten Spieltag gegen den HEBC zum dritten Mal nach einer Führung noch verloren. Tatsächlich gingen die Tornescher auch in den darauf folgenden vier Partien ohne Pu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen