Verlegt ins Freie : Corona-Krise: „Sport und Spass“ aus Uetersen bietet Kurse in der Natur an

Avatar_shz von 13. Mai 2021, 15:20 Uhr

shz+ Logo
Die Walker von Sport und Spass: Diese Aufnahme entstand vor Corona.
Die Walker von Sport und Spass: Diese Aufnahme entstand vor Corona.

Das Training findet in Langes Tannen, im Stadion und an der Friedrich-Ebert-Schule für Jugendliche und Erwachsene statt.

Uetersen | Die beständig sinkenden Infektionszahlen machen auch Sportlern Mut. Der Uetersener Sportverein „Sport und Spass“ möchte daher ein neues Corona-Kapitel aufschlagen und Sport im Außenbereich anbieten. Das gilt, teilt Gudrun Schwabe von der Geschäftsstelle des Vereins gegenüber shz.de mit, sowohl für mehrere Erwachsenen- als auch für Kindergruppen. Er...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen