Vollsperrung wird beendet : Uetersen: Vorerst keine Asphaltierung im Kreuzungsbereich Kleiner Sand

Avatar_shz von 09. April 2021, 16:00 Uhr

shz+ Logo
_202104091444_full.jpeg

Witterungsbedingt können die Asphaltierungs- und Markierungsarbeiten derzeit nicht stattfinden.

Uetersen | Wie die Uetersener Stadtverwaltung mitteilt, wird die Vollsperrung des Kreuzungsbereichs Kleiner Sand/Schanzenstraße/Jahnstraße am Montag (12. April) um 17 Uhr beendet. Dort war eine Gasleitung ausgewechselt worden. Wetter verhindert Asphaltierung Witterungsbedingt können jedoch nach Beendigung der Baumaßnahme und Aufhebung der Vollsperrung in d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen