Uetersen : Corona-Inzidenz: Grünen-Politiker Jens Ewald wettert gegen Kollegen

Avatar_shz von 23. Januar 2021, 16:02 Uhr

shz+ Logo
Jens Ewald, Fraktionsvorsitzender der Grünen in Uetersen, ärgert sich darüber, dass Pairing-Angebote in Richtung BfB-Fraktion bislang ausgeschlagen wurden.
Jens Ewald, Fraktionsvorsitzender der Grünen in Uetersen, ärgert sich darüber, dass Pairing-Angebote in Richtung BfB-Fraktion bislang ausgeschlagen wurden.

Bei der jüngsten Sitzung des Hauptausschusses fehlten die Grünen. Sie hatten in ihrem Umfeld einen Coronafall.

Uetersen | Im Kreis Pinneberg gebe es derzeit die höchsten Inzidenzen im gesamten Land und alle machten weiter, als gebe es Corona nicht, wetterte Jens Ewald, Fraktionsvorsitzender der Grünen in Uetersen, gegenüber shz.de. Ewald ärgert sich, dass der Hauptausschuss jüngst in voller Stärke zusammengetreten war, um Haushaltsrahmenpläne festzulegen. So etwas hätte ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen