Corona-Krise in Uetersen : Jan Oltersdorf eröffnet Drive-in-Testzentrum beim Hagebaumarkt Wörmcke

Avatar_shz von 01. Mai 2021, 12:10 Uhr

shz+ Logo
Sie testen die Bürger im Jan Oltersdorf-Corona-Schnelltest-Center bei Hagebau an der Wittstocker Straße: Carsten Hofhansel, (von links), Leiterin Nadine Hahn, Torsten Volkmann und Dennis Frank. Das Team arbeitet unter Vollschutzbekleidung.
Sie testen die Bürger im Jan Oltersdorf-Corona-Schnelltest-Center bei Hagebau an der Wittstocker Straße: Carsten Hofhansel, (von links), Leiterin Nadine Hahn, Torsten Volkmann und Dennis Frank. Das Team arbeitet unter Vollschutzbekleidung.

Der Clou dabei: Autofahrer können beim Corona-Test in ihrem Pkw sitzen bleiben.

Uetersen | In Uetersen gibt es jetzt ein drittes Corona-Schnelltest-Center. Jan Oltersdorf vom Event Kontor Pinneberg mit Sitz in Moorrege hatte das Konzept gemeinsam mit dem Hagebaumarkt Wörmcke an der Wittstocker Straße entwickelt. Der Clou dabei: Es handelt sich um eine Drive-In Teststation. Autofahrer können also direkt mit ihrem Pkw vorfahren, beim Test sit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen