„Uetersen Blüht Auf“ : Bürgerinitiative verpasst der City ein Frühlingslifting

Avatar_shz von 23. Februar 2021, 13:13 Uhr

shz+ Logo
Frank Hoop (von links) und Carsten Schwenn bei der aktuellen Frühjahrsaktion. Die Beeteinfassung wird erneuert und Hornveilchen werden gepflanzt.
Frank Hoop (von links) und Carsten Schwenn bei der aktuellen Frühjahrsaktion. Die Beeteinfassung wird erneuert und Hornveilchen werden gepflanzt.

Helfer von der Initiative bepflanzen die Beete in der Fußgängerzone der Rosenstadt mit Hornveilchen.

Uetersen | Uetersen Blüht Auf, die Initiative, die sich an der Seite der Stadt ehrenamtlich um ein attraktives Erscheinungsbild in der City von Uetersen bemüht, ist wieder sichtbar aktiv. Carsten Schwenn, seine Frau Doris und sein Mitarbeiter Frank Hoop bepflanzen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen