Uetersen : Betrunkene Autofahrerin ignoriert Einbahnstraße und verursacht Unfall

Avatar_shz von 23. Februar 2021, 12:40 Uhr

shz+ Logo
_202102231149_full.jpeg

Die 21-Jährige aus dem Elmshorner Umland fuhr entgegen der Fahrtrichtung und kollidierte mit einem Opel-Fahrer.

Uetersen | Eine 21 Jahre alte Frau aus dem Elmshorner Umland ist am Sonntag (21. Februar) gegen 21.10 Uhr mit ihrem Auto auf der Katharinenstraße in Uetersen (Kreis Pinneberg) unterwegs gewesen. Dabei ignorierte sie die Einbahnstraßenregelung. Sie befuhr die Straße entgegen der erlaubten Fahrtrichtung. Das teilte die Polizei mit, die auf den Plan gerufen wurde, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert