Tornesch : Feuerwehreinsatz in Papierfabrik Meldorf – Mitarbeiter löscht Brand

Avatar_shz von 18. Oktober 2021, 15:25 Uhr

shz+ Logo
Die Feuerwehr Tornesch war zu einem Brand in die Papierfabrik Meldorf gerufen worden. Die Wehr musste jedoch nur noch mit der Wärmebildkamera tätig werden, da das Feuer bereits von einem Mitarbeiter gelöscht worden war.
Die Feuerwehr Tornesch war zu einem Brand in die Papierfabrik Meldorf gerufen worden. Die Wehr musste jedoch nur noch mit der Wärmebildkamera tätig werden, da das Feuer bereits von einem Mitarbeiter gelöscht worden war.

In der Nacht von Freitag (15. Oktober) auf Sonnabend (16. Oktober) wurde die Tornescher Feuerwehr zur Papierfabrik gerufen. Der Brand in der Niederspannungsverteilung war nach Eintreffen bereits gelöscht.

Tornesch | Mit 32 Feuerwehrkräften und fünf Fahrzeugen war die Feuerwehr Tornesch am Freitag (15. Oktober) um 23.46 Uhr zum Löschen eines Brandes in der Meldorfer Papierfabrik an die Esinger Straße ausgerückt. Gemeldet worden war ein Feuer in der Niederspannungsverteilung. Flammen waren bei Eintreffen der Wehr bereits gelöscht Beim Eintreffen der Wehr war ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert