Erntedankfest : Darum fährt ein herbstlich geschmückter Trecker durch Tornesch

Avatar_shz von 24. September 2021, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Michael Krüger (von links), Tatjana Jäger, Heinz Pump und Kai Uwe Krohn von der Kulturgemeinschaft sorgten mit ihrem Traktor für Aufmerksamkeit.
Michael Krüger (von links), Tatjana Jäger, Heinz Pump und Kai Uwe Krohn von der Kulturgemeinschaft sorgten mit ihrem Traktor für Aufmerksamkeit.

Die Kulturgemeinschaft Tornesch hat sich nach der langen coronabedingten Veranstaltungspause eine besondere Form der Werbung für ihr Erntedankfest am 2. und 3. Oktober auf dem Mölln-Hof einfallen lassen.

Tornesch | Das gab's so noch nie in Tornesch: Ein mit Maiskolben und Eichenlaub geschmückter Trecker tuckerte am Freitag (24. September) durch die Stadt und machte am Rathaus und an verschiedenen Supermärkten Halt. Doch keine landwirtschaftliche Arbeit steckte dahinter, sondern eine Werbe-Aktion: Die Kulturgemeinschaft Tornesch hat mit dem Gefährt dazu aufgerufe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen