Schließungen und Quarantäne : Tornesch: Drei von sieben Kitas von Corona-Fällen betroffen

Avatar_shz von 16. März 2021, 20:00 Uhr

shz+ Logo
In der Awo-Kita Merlinweg bleibt es derzeit still. Der Träger hat die Einrichtung auf Anraten des Kreisgesundheitsamtes vorübergehend geschlossen, um einem Corona-Ausbruch vorzubeugen.
In der Awo-Kita Merlinweg bleibt es derzeit still. Der Träger hat die Einrichtung auf Anraten des Kreisgesundheitsamtes vorübergehend geschlossen, um einem Corona-Ausbruch vorzubeugen.

Die Kita Merlinweg ist derzeit geschlossen, zwei Gruppen des Seepferdchens und eine Gruppe der Wabe sind in Quarantäne.

Tornesch | Kurz nach dem Wechsel in den Regelbetrieb am Montag (15. März) sind mehrere Kindertagesstätten in Tornesch (Kreis Pinneberg) von Corona-Fällen betroffen. Das teilte Silke Linne, Sprecherin des Kreises Pinneberg, auf Anfrage von shz.de mit. Gruppen der Wabe-Kita sowie der Kita Seepferdchen befinden sich derzeit in Quarantäne, die Kita im Merlinweg ist ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen