Tennis-Talent des TV Uetersen : Tessa Brockmann gewinnt in Frankfurt erstmals ein ITF-Turnier

Avatar_shz von 11. Januar 2022, 15:50 Uhr

shz+ Logo
Gewann erstmals in ihrer Karriere ein Weltranglistenturnier: Tessa Brockmann vom TV Uetersen.
Gewann erstmals in ihrer Karriere ein Weltranglistenturnier: Tessa Brockmann vom TV Uetersen.

Die Oldendorferin, die unter Björn Keller in der Rosenstadt trainiert, behauptete sich in der Main-Metropole auch gegen Spielerinnen, die in der ITF-Jugend-Rangliste besser platziert sind.

Uetersen | In der Stunde des größten Erfolgs seines Schützlings Tessa Brockmann dachte Trainer Björn Keller zunächst an deren Eltern: „Es ist großartig, was sie für ihre Tochter leisten und dass sie sie durch ganz Europa fahren.“ Zuvor hatte die 16-Jährige Brockmann am Sonntag (9. Januar) in Frankfurt am Main erstmals in ihrer Karriere ein ITF-Jugend-Weltranglis...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen