Jubiläumsaktion für die Umwelt : Stadtwerke Tornesch spenden der Stadt 25 heimische Klimabäume

Avatar_shz von 25. Oktober 2021, 13:45 Uhr

shz+ Logo
Bürgermeisterin Sabine Kählert (von rechts) nahm die Baumspende vom Stadtwerke-Geschäftsführer Holger Neubauer, Kundenberaterin Esther Jobmann und dem Aufsichtsratsvorsitzenden Henry Stümer (links) entgegen. Baumschulbesitzer Jens Sander (Zweiter von links) beriet bei der Auswahl anpassungsfähiger Baumsorten.
Bürgermeisterin Sabine Kählert (von rechts) nahm die Baumspende vom Stadtwerke-Geschäftsführer Holger Neubauer, Kundenberaterin Esther Jobmann und dem Aufsichtsratsvorsitzenden Henry Stümer (links) entgegen. Baumschulbesitzer Jens Sander (Zweiter von links) beriet bei der Auswahl anpassungsfähiger Baumsorten.

Anlässlich seines 25-jährigen Bestehens will der Energieversorger den Bürgern „etwas zurückgeben“. Die gespendeten Bäume dienen dem Herausfiltern von CO2. Auch der Ausbau des Carsharings ist geplant.

Tornesch | Die Stadtwerke Tornesch übergaben der Stadt 25 heimische Klimabäume, die dabei helfen sollen, dem Klimawandel entgegenzuwirken. Anlass ist das 25-jährige Bestehen des Energieversorgers. Baumschul-Inhaber Jens Sander erläuterte die Anpassungsfähigkeit der Sorten: Linden haben sich in Städten bereits bewährt, als Spätblüher sind sie wichtige Bienenwe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen