Freie Stellen : Stadt Tornesch sucht noch FSJler zur Unterstützung an den Schulen

Avatar_shz von 15. September 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
An der Klaus-Groth-Schule, der Gemeinschaftsschule in Tornesch, würden die FSJler auch außerhalb des Unterrichts im Freizeitbereich eingesetzt werden.
An der Klaus-Groth-Schule, der Gemeinschaftsschule in Tornesch, würden die FSJler auch außerhalb des Unterrichts im Freizeitbereich eingesetzt werden.

Aufgrund des Bundesprogramms „Aufholen nach Corona“ wurden in Tornesch weitere Stellen für ein Freiwilliges Soziales Jahr geschaffen. Gesucht werden junge Menschen, die Unterstützung an den Schulen leisten würden.

Tornesch | Die Stadt Tornesch sucht aktuell junge Menschen, die Interesse haben, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an einer der drei Tornescher Schulen zu absolvieren. Darauf hat die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung hingewiesen. Es gibt noch freie Stellen. Im vergangenen Frühjahr hat der Ausschuss für Jugend, Sport, Soziales, Kultur und Bildung (J...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen