Park wird noch gestaltet : So sieht es am frisch angelegten Lüttensee in Tornesch aus

Avatar_shz von 20. Oktober 2021, 19:00 Uhr

shz+ Logo
Ein großer Findling wurde beim Aushub des Lüttensees zu Tage gefördert. Er schmückt nun das Ufer im künftigen Strandbereich.
Ein großer Findling wurde beim Aushub des Lüttensees zu Tage gefördert. Er schmückt nun das Ufer im künftigen Strandbereich.

Das namensgebende Gewässer im Quartier Tornesch am See ist fertig. Wegen Wohnungsbauarbeiten am Ufer ist er aber noch nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. Deshalb hat sich shz.de am Lüttensee umgesehen.

Tornesch | Die Natur erobert sich den frisch angelegten Lüttensee in Tornesch. Erste Tiere und Pflanzen wachsen und gedeihen in und an dem namensgebenden Gewässer im Quartier Tornesch am See. Nach den Regenfällen der vergangenen Wochen hat es zum ersten Mal seinen Höchstwasserstand erreicht. Zeit für die Stadtverwaltung, eine erste Bilanz zu ziehen. Denn der Lüt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen