Schrubberwerfen : Darum fliegen in Heidgraben Reisigbesen durch die Gegend

Avatar_shz von 29. Juli 2021, 14:00 Uhr

shz+ Logo
Im Winter 2019 wurden erstmals Schrubber im sportlichen Wettkampf in Heidgraben geworfen. Diese Aufnahme ist vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie entstanden.
Im Winter 2019 wurden erstmals Schrubber im sportlichen Wettkampf in Heidgraben geworfen. Diese Aufnahme ist vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie entstanden.

Die Heidgrabener SPD möchte die skurrile Veranstaltung als neue Tradition für das Dorf etablieren. Sie soll an frühere Zeiten erinnern, als sich noch viele Dorfbewohner als Schrubbermacher ein Zubrot verdient haben.

Heidgraben | Es werden wieder Besen geworfen in Heidgraben: Der SPD-Ortsverein Heidgraben lädt für Sonnabend, 7. August, zum Schrubberwerfen ein. Das hat Ortsvereinsvorsitzende Yella Schulz mitgeteilt. Teilnehmen können sowohl SPD-Mitglieder als auch Interessierte. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Gemeindezentrum, Uetersener Straße 8. Bundestagskandidat Ralf Stegner...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen