Baumaßnahmen : Tornescher Politik will Sanierung für das Rathaus, aber keinen Anbau

Avatar_shz von 19. März 2021, 18:30 Uhr

shz+ Logo
Die Fassade des Rathauses an der Wittstocker Straße soll nun ertüchtigt werden, außerdem wird der bestehende Ratssaal im vierten Obergeschoss saniert.
Die Fassade des Rathauses an der Wittstocker Straße soll nun ertüchtigt werden, außerdem wird der bestehende Ratssaal im vierten Obergeschoss saniert.

Die Sanierung des Rathauses fällt günstiger aus als angenommen. Die Verwaltung präsentierte eine überraschende Idee.

Tornesch | Das kam überraschend: Zur jüngsten Sitzung des Tornescher Finanzausschusses legte die Verwaltung nicht nur wie von den Politikern gefordert ein Gesamtkonzept zur längst notwendigen Rathaussanierung vor, sondern auch Entwürfe für den Anbau eines modernen Ratssaals seitlich an das Bestandsgebäude. Das stieß bei der Politik aber nicht auf Gegenliebe. Säm...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen