Kriminalität und mehr : Polizeistation in Tornesch wiedereröffnen? Das sagen Vereine und Verbände

Avatar_shz von 25. August 2021, 16:57 Uhr

shz+ Logo
Bis März 2016 war die Polizeistation in Tornesch in diesem Gebäude im Thujaweg untergebracht.
Bis März 2016 war die Polizeistation in Tornesch in diesem Gebäude im Thujaweg untergebracht.

Eine CDU-Delegation reist nach Kiel, um Innenministerin Sütterlin-Waack von den Argumenten für die Wiedereröffnung der Polizeistation in Tornesch zu überzeugen. Vereine und Verbände sprechen sich bereits jetzt dafür aus.

Tornesch | Am Donnerstag, 16. September, wird sich eine Delegation aus dem Kreis Pinneberg auf den Weg in die Landeshauptstadt machen. Mit von der Partie sind Torneschs CDU-Stadtverbandvorsitzender Daniel Kölbl, CDU-Landtagskandidatin Birte Glißmann und der CDU-Bundestagsabgeordnete Michael von Abercron. Ihr Ziel: Sie wollen von Innenministerin Sabine Sütterlin-...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen