Ohne Fahrerlaubnis in Uetersen : Polizei zieht Handwerker mit Fahrzeuggespann aus dem Verkehr

Avatar_shz von 07. Mai 2021, 13:23 Uhr

shz+ Logo
Am Mittag fiel den Polizisten das Fahrzeuggespann auf.
Am Mittag fiel den Polizisten das Fahrzeuggespann auf.

Der 55-jährige Fahrer hatte die Anhängelast um eine Tonne überschritten und seine Ladung nicht gesichert.

Uetersen | Wie die Polizeidirektion Bad Segeberg gegenüber shz.de mitgeteilt hat, haben Polizisten des Autobahn- und Bezirksreviers Elmshorn am Donnerstag (6. Mai) auf der Reuterstraße in Uetersen (Kreis Pinneberg) ein Fahrzeuggespann mit ungesicherter Ladung gestoppt und kontrolliert. Aufgefallen war den Polizisten die Fahrzeugkombination nach Angaben einer ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert