Jugendprojekt : Neuer Tornesch-Song: JottZett-Mediengruppe produziert Musikvideo

Avatar_shz von 11. Januar 2022, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Jugendpfleger Boris Kaufmann (von links) und die Mitglieder der Mediengruppe Till Falke, Finn Ringel (vorn), Lars Gundlach und Daniel Schulz sind stolz auf den neuen Tornesch-Song.
Jugendpfleger Boris Kaufmann (von links) und die Mitglieder der Mediengruppe Till Falke, Finn Ringel (vorn), Lars Gundlach und Daniel Schulz sind stolz auf den neuen Tornesch-Song.

Vor 16 Jahren nahm eine Gruppe Jugendlicher einen Hip-Hop-Song über Tornesch auf, jetzt hat die Mediengruppe des Jugendzentrums eine Neuauflage gewagt. Auch ein Musikvideo haben sie in der Stadt gedreht.

Tornesch | Tornesch hat 2022 einen neuen Beat: Pünktlich an Neujahr hat die Mediengruppe des Tornescher Jugendzentrums JottZett auf Youtube ein Musikvideo veröffentlich. Gerappt wird der neue Tornesch-Song von dem 14-jährigen Finn Ringel, der den Hip-Hop-Track selbst produziert hat. Die Botschaft der Jugendlichen ist eindeutig: „Du kommst nach Tornesch rein und ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen