Wohnraum in Uetersen : Neubau-Pläne am Kreuzmoor: 66 weitere Mietwohnungen sollen her

Avatar_shz von 21. Oktober 2021, 07:30 Uhr

shz+ Logo
So soll nach den Plänen von Kiefer & Zehner verdichtet werden. Die Bestandsbauten sind grau eingefärbt, die geplanten Gebäude rot.
So soll nach den Plänen von Kiefer & Zehner verdichtet werden. Die Bestandsbauten sind grau eingefärbt, die geplanten Gebäude rot.

Am Donnerstag (21. Oktober) geht es im Uetersener Bauausschuss um ein Neubauvorhaben der Kiefer & Zehner-Gruppe. Die Investoren wollen am Kreuzmoor verdichten und planen einen Konzeptmix.

Uetersen | Am Donnerstag (21. Oktober) tritt der Uetersener Stadtentwicklungs- und Bauausschuss zu einer Sitzung im Rathaus an der Wassermühlenstraße zusammen. Die Politiker beraten von 19 Uhr an. Die Zusammenkunft ist öffentlich. Es soll verdichtet werden Während der Sitzung geht es auch um ein Bauvorhaben der Kiefer & Zehner-Gruppe, die im Eigentum mehre...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen