Freibad-Kontrolleur gesucht : Personalengpass vor Wiedereröffnung von Naturbad in Moorrege

Avatar_shz von 16. Juni 2021, 13:00 Uhr

shz+ Logo
An sonnigen Tagen wird das Naturbad Oberglinde von sehr vielen Badegästen besucht. Coronabedingt besteht jedoch eine Obergrenze.
An sonnigen Tagen wird das Naturbad Oberglinde von sehr vielen Badegästen besucht. Coronabedingt besteht jedoch eine Obergrenze.

Die Stadt hat die für die Badöffnung vorbereitenden Arbeiten abgeschlossen. Doch die Corona-Krise zwingt nach wie vor dazu, die Gäste namentlich zu erfassen. Gesucht wird dafür eine Kraft.

Uetersen | Das Naturbad Oberglinde (Moorrege) soll zum Wochenende (18./19. Juni) wieder geöffnet werden. Soll. Denn die Stadtverwaltung Uetersen, zuständig für den Badbetrieb, kann die Badegäste nur einlassen, wenn eine Kraft gefunden wird, die die coronabedingte Einlasskontrolle übernimmt. Weil die Zeit drängt, gilt es, diese sehr schnell zu finden. Wichtig ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen