Fast 200 Wohnungen vorgesehen : Mehr Verkehr erwartet: Tornesch kritisiert geplantes Uetersener Wohngebiet

Avatar_shz von 28. Januar 2022, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Versteckt hinter einer Buchenhecke liegt das ehemalige Baumschulgelände am Tornescher Weg, das jetzt bebaut werden soll.
Versteckt hinter einer Buchenhecke liegt das ehemalige Baumschulgelände am Tornescher Weg, das jetzt bebaut werden soll.

Am Stadtrand von Uetersen sollen 200 Wohnungen gebaut werden. Tornesch befürchtet durch die Pläne der Nachbarstadt weitere Verkehrsbelastung im Ortskern.

Tornesch | Weitere massive Verkehrsbelastungen fü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen