Ost- und Westpreußen : Historiker Manuel Ruoff taucht in Uetersen tief in die Geschichte ein

Avatar_shz von 11. August 2021, 18:30 Uhr

shz+ Logo
Joachim Rudat lädt für Freitag (13. August) zu einer Versammlung der Landsmannschaft der Ost- und Westpreußen ein.
Joachim Rudat lädt für Freitag (13. August) zu einer Versammlung der Landsmannschaft der Ost- und Westpreußen ein.

Der Vorsitzende der Ost- und Westpreußen in Uetersen, Joachim Rudat, freut sich auf Freitag (13. August). Historiker Manuel Ruoff wird in der Anna-Sievers-Begegnungsstätte über drei Volksabstimmungen (1920/21) sprechen.

Uetersen | Nach der Jahresversammlung der Landsmannschaft der Ost- und Westpreußen am Freitag (9. Juli) gibt es am Freitag (13. August) mit Beginn um 15 Uhr den ersten Vortrag für Mitglieder und interessierte Gäste nach langer Corona-Pause. Der Nachmittag findet in der Anna-Sievers-Begegnungsstätte an der Berliner Straße in Uetersen statt. Referent des Nachmitta...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen