Tradition auf der Pinnau : Licht lockt Leute: Lampionfahrt des WSV Uetersen finden wieder statt

Avatar_shz von 15. September 2021, 18:00 Uhr

shz+ Logo
So war es 2019 auf der Pinnau. Hellerleuchtet und über die Toppen geflaggt gleiten die Segel- und Motorboote in gemäßigtem Tempo über die Pinnau.
So war es 2019 auf der Pinnau. Hellerleuchtet und über die Toppen geflaggt gleiten die Segel- und Motorboote in gemäßigtem Tempo über die Pinnau.

Coronabedingt war 2020 Pause. Doch in diesem Jahr ist wieder mehr möglich. Da wollen auch die Mitglieder des Wassersportvereins (WSV) Uetersen nicht abseits stehen und richten wieder ihre beliebte Lampionfahrt aus.

Uetersen | Nachdem die beliebte Lampionfahrt des Wassersportvereins 2020 coronabedingt ausfallen musste, möchte der Vorstand des WSV dieses auch bei der Bevölkerung beliebte „Absegeln“ auf der Pinnau in diesem Jahr wieder durchführen und freut sich auf viele Teilnehmer aber auch Zuschauer, die die Boote im Konvoi vom Ufer aus begleiten. Die Lampionfahrt wird am ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen