Kein Regionalliga-Aufstieg : Nachwuchsproblem wird Fußballerinnen von Union Tornesch zum Verhängnis

Avatar_shz von 14. April 2021, 14:50 Uhr

shz+ Logo
Ausgebremst! Finia Pohl (rechts) und ihre Fußballerinnen des FC Union Tornesch dürfen ebenso wenig in die Regionalliga aufsteigen wie Michelle Janssen und die Kickerinnen des SC Egenbüttel.
Ausgebremst! Finia Pohl (rechts) und ihre Fußballerinnen des FC Union Tornesch dürfen ebenso wenig in die Regionalliga aufsteigen wie Michelle Janssen und die Kickerinnen des SC Egenbüttel.

Da der Klub kein B-Mädchen-Team hat, erfüllt er nicht die Zulassungsvoraussetzungen des Norddeutschen Fußball-Verbandes.

Tornesch | Es ist wie verhext! In den vergangenen fünf Jahren verpassten die Oberliga-Fußballerinnen des FC Union Tornesch die Chance, in der Aufstiegsrunde um den Sprung in die Regionalliga Nord kämpfen zu können, als Hamburger Vizemeister (2016, 2017 und 2020) beziehungsweise als Tabellen-Dritter (2018 sowie 2019) jeweils hauchdünn. Die aktuelle Saison 2020...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen