Wegen steigender Coronazahlen : Jetzt gilt auch im Rathaus Uetersen die 3G-Regel

Avatar_shz von 24. November 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Im Uetersener Rathaus gilt von Mittwoch (24. November) an die 3G-Regel.
Im Uetersener Rathaus gilt von Mittwoch (24. November) an die 3G-Regel.

Bürgermeister Dirk Woschei (SPD) hat entschieden: Von Mittwoch (24. November) an dürfen nur noch Menschen das Rathaus aufsuchen, wenn sie die 3G-Regel befolgen. Es gibt jedoch Ausnahmen.

Uetersen | Auch im Rathaus der Stadt Uetersen gilt von Mittwoch (24. November) an die 3G-Regel. Das hat Bürgermeister Dirk Woschei (SPD) am Dienstag (23. November) gegenüber shz.de mitgeteilt. Die Stadt setze, sagte Woschei, damit die Corona-Landesmaßnahmen für Sicherheit für Besuchende und Mitarbeitende konsequent um. So dürfe auch das Rathaus nur noch von Mens...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen