Nachruf : Trauer um Ilse Rieth: Gründerin der Chorknaben Uetersen ist gestorben

Avatar_shz von 04. Februar 2021, 12:45 Uhr

shz+ Logo
Ilse Rieth (†)
Ilse Rieth (†)

1965 gründete Ilse Rieth die Chorknaben Uetersen. Im Alter von 92 Jahren ist sie am Dienstag verstorben.

Uetersen | Ilse Rieth, die Gründerin der Chorknaben Uetersen, ist tot. Die am 25. Juni 1928 in Hamburg-Bergedorf Geborene verstarb am Dienstag (2. Februar) im Senioren- und Pflegeheim Haus am Rosarium in Uetersen im Alter von 92 Jahren. Rieth ist Zeit ihres Lebens unverheiratet geblieben und hat keine Kinder. Sie hinterlässt aber eine Nichte. Abitur 1948 in H...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen