Halstenbek : Hilflose Person: Feuerwehr bricht Wohnungstür auf

Avatar_shz von 21. Februar 2021, 11:18 Uhr

Die Feuerwehr Halstenbek hat dem Rettungsdienst am frühen Sonntagmorgen Amtshilfe geleistet. Sie brach eine Tür auf.

Halstenbek | Es war der 16. Einsatz in diesem Jahr für die Freiwillige Feuerwehr Halstenbek (Kreis Pinneberg). Um kurz nach Mitternacht am Sonntag (21. Februar) wurden die Kameraden der Einsatzabteilung recht unsanft aus ihren Betten geholt. Der Funkwecker piepte. Angezeigt wurde ein Einsatz am Eidelstedter Weg. Dort galt es, eine Tür zu öffnen. Auslöser des Alarm...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert