Wohnen oder Gewerbe : Heidgraben: Bald mehr Fläche für den Markttreff?

Avatar_shz von 10. Juni 2021, 06:00 Uhr

shz+ Logo
Hinter den beiden Wohnungen im Dachgeschoss des MarktTreffs Heidgraben ist ein bis in die Dachspitze offener und nicht ausgebauter Bereich vorhanden. Nun soll geprüft werden, wie er genutzt werden könnte und was ein Ausbau kosten würde.
Hinter den beiden Wohnungen im Dachgeschoss des MarktTreffs Heidgraben ist ein bis in die Dachspitze offener und nicht ausgebauter Bereich vorhanden. Nun soll geprüft werden, wie er genutzt werden könnte und was ein Ausbau kosten würde.

Einstimmig wurde im Ausschuss in Heidgraben der Antrag der SPD-Fraktion angenommen, den Ausbau des Dachraums im MarktTreff prüfen zu lassen. Dazu wurde ein Arbeitskreis gebildet.

Heidgraben | Seit im August 2014 der Heidgrabener MarktTreff mit Nahversorger, Friseur, Backwarenstand mit Cafébereich und einem Raum für Veranstaltungen seiner Bestimmung übergeben wurde, blieb der Dachraum neben den beiden Wohnungen ungenutzt und im Rohbau. Das soll sich ändern. Die SPD-Fraktion stellte in der Sitzung des Ausschusses für Umweltschutz und Bauleit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen