Feuer in Heidgraben : Komplett ausgebrannt: Feuerwehr löscht Mercedes im Birkenweg

Avatar_shz von 10. Mai 2021, 17:58 Uhr

shz+ Logo
Unter Atemschutz löschten die Heidgrabener Feuerwehrleute den brennenden Mercedes.
Unter Atemschutz löschten die Heidgrabener Feuerwehrleute den brennenden Mercedes.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Auto bereits lichterloh in Flammen – und war nicht mehr zu retten.

Heidraben | Die Freiwillige Feuerwehr hat am Montagnachmittag (10. Mai) ein brennendes Auto in Heidgraben (Kreis Pinneberg) gelöscht. Bei dem Brand wurde niemand verletzt, wie Heidgrabens Wehrsprecherin Vanessa Steffen mitteilte. Auto brannte in voller Ausdehnung Die Feuerwehr wurde um 14.12 Uhr an den Birkenweg alarmiert. Dort stand ein Mercedes Kombi in F...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert