Wiese an der Kleinen Twiete : Grüne melden sich zu Wort: Darum gibt es in Uetersen weiterhin Zoff

Avatar_shz von 19. Januar 2022, 07:30 Uhr

shz+ Logo
Um diese Wiese geht es beim Streit. Der Bauträger Bonava möchte dort Wohnhäuser errichten.
Um diese Wiese geht es beim Streit. Der Bauträger Bonava möchte dort Wohnhäuser errichten.

Die Grünen kritisieren CDU, BfB und FDP, die an ihren Plänen festhalten wollen, die landwirtschaftlich genutzte Wiese an der Kleinen Twiete bebauen zu lassen. Die Bürger würden nicht ernst genommen, heißt es.

Uetersen | Dass dieses Thema viele Menschen in Ue...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen