Gewalttat in Tornesch : Mann tötet 57-Jährige mit Messer – und lässt sich von Zug überrollen

Avatar_shz von 12. Januar 2022, 12:19 Uhr

shz+ Logo
In einem Wohnhaus in Tornesch ist mutmaßlich eine 57-Jährige getötet worden. Der Hauptverdächtige nahm sich kurze Zeit später selbst das Leben.
In einem Wohnhaus in Tornesch ist mutmaßlich eine 57-Jährige getötet worden. Der Hauptverdächtige nahm sich kurze Zeit später selbst das Leben.

Nach dem Gewaltverbrechen in Tornesch, bei dem eine 57-Jährige zu Tode kam, hat die Polizei am Mittwoch weitere Details bekanntgegeben.

Tornesch | Nachdem Polizeibeamte am Dienstag (11. Januar) die Leiche einer Frau in einem Wohnhaus in Tornesch gefunden haben, sind nun weitere Details zu dem Fall bekannt geworden. Wie die Beamten am Mittwoch (12. Januar) mitteilten, gehen sie nach derzeitigem Ermittlungsstand von einem Gewaltverbrechen aus. 59-Jähriger hatte den Notruf gewählt Demnach wäh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert