Geöffnete Außengastronomie : Bilanz der ersten Woche: In Uetersen ist man vorsichtig optimistisch

Avatar_shz von 21. April 2021, 18:30 Uhr

shz+ Logo
Ulf und Claudia von Stamm haben ihr Restaurant am Kleinen Sand wieder geöffnet. Besucht kann aber ausschließlich der Außenbereich.
Ulf und Claudia von Stamm haben ihr Restaurant am Kleinen Sand wieder geöffnet. Besucht kann aber ausschließlich der Außenbereich.

Zwei Restaurants in der Rosenstadt ziehen jetzt nach. Andere warten noch, bis die Zahlen weiter sinken.

Uetersen | Die Inzidenz, Richtschnur für das, was in der Corona-Krise geht und was nicht, hat im Kreis Pinneberg nach wie vor die Marke 100 nicht überschritten. Sie bewegt sich vielmehr seit geraumer Zeit zwischen 88 und 98. Insofern ist es der Gastronomie im Kreis Pinneberg weiterhin gestattet, ihren Gästen einen Platz im Außenbereich anzubieten. Mehrere Gastro...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen