Zugunsten der Sternenbrücke : Für das Kinderhospiz: Uetersener Schülerinnen versteigern Gemälde

Avatar_shz von 24. Januar 2022, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Dieses Bild, von Uetersener Gymnasiastinnen gemalt mit Acrylfarben auf Leinwand, soll zugunsten des Kinderhospizes Sternenbrücke versteigert werden. Es ist 60 Zentimeter hoch und 80 Zentimeter breit (Format 3:4).
Dieses Bild, von Uetersener Gymnasiastinnen gemalt mit Acrylfarben auf Leinwand, soll zugunsten des Kinderhospizes Sternenbrücke versteigert werden. Es ist 60 Zentimeter hoch und 80 Zentimeter breit (Format 3:4).

Das Thema bewegt viele: Welche Rechte hat ein Mensch hinsichtlich seines Sterbens? Drei Uetersener Gymnasiastinnen haben sich damit befasst. Entstanden ist ein Bild, das zugunsten der Sternenbrücke versteigert werden soll.

Uetersen | „Menschenrechte“, so lautete ein Thema...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen