Bauausschuss berät : Freie Wähler wollen Container für Kleinelektroschrott in Moorrege

Avatar_shz von 23. November 2021, 19:00 Uhr

shz+ Logo
Elektroschrott sammelt sich schnell in vielen Haushalten an. Damit Moorreger für die Entsorgung von Kleingeräten künftig nicht mehr zum Recyclinghof in Tornesch fahren müssen, haben die Freien Wähler einen Sammelcontainer für die Gemeinde beantragt.
Elektroschrott sammelt sich schnell in vielen Haushalten an. Damit Moorreger für die Entsorgung von Kleingeräten künftig nicht mehr zum Recyclinghof in Tornesch fahren müssen, haben die Freien Wähler einen Sammelcontainer für die Gemeinde beantragt.

Über einen möglichen Standort für den Container will die Freie Wählergemeinschaft Moorrege im Bauausschuss diskutieren. Die Amtsverwaltung hat in einer Stellungnahme Bedenken geäußert.

Moorrege | Um die mögliche Aufstellung eines Containers für Kleinelektroschrott in Moorrege geht es unter anderem während der Sitzung des Moorreger Bau- und Umweltausschusses am Mittwoch (24. November). Das hat die Freie Wählergemeinschaft (FWM) beantragt. „Gerade für ausgediente Kleinstelektrogeräte und Kabel wäre ein solcher Container geeignet und würde dafür ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen