Am Dienstagabend : Feuer in Uetersen: Haus steht in Flammen – Bewohner bleiben unverletzt

Avatar_shz von 02. März 2021, 21:00 Uhr

shz+ Logo
Die Feuerwehren aus Uetersen, Neuendeich und Heidgraben waren am Dienstagabend beim Großbrand eines Einfamilienhauses im Einsatz.
Die Feuerwehren aus Uetersen, Neuendeich und Heidgraben waren am Dienstagabend beim Großbrand eines Einfamilienhauses im Einsatz.

Der Einsatz läuft zur Stunde noch. Die Feuerwehren sind mit den Nachlöscharbeiten beschäftigt.

Uetersen | Großeinsatz am Dienstag (2. März) in Uetersen (Kreis Pinneberg): Drei Feuerwehren aus der Region haben am Abend ein Feuer in einem Zweifamilienhaus an der Straße Ohrtbrook bekämpft. Dort brannte es im Dachbereich des Gebäudes. Der Feuerwehr gelang es, den Dachstuhl zu retten, jedoch ist großer Wasserschaden entstanden. Die vier Bewohner blieben nach e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert