Erhöhte Hundesteuer : Tornesch: Vereine wollen Sozialklausel und Ermäßigungen für sichere Hunde

Avatar_shz von 17. Januar 2022, 08:00 Uhr

shz+ Logo
Die GHV-Vorsitzende Brigitte Rein, hier mit Schäferhund Mauro (4), hält die Begleithund-Ausbildung für essenziell und bringt finanzielle Anreize ins Spiel.
Die GHV-Vorsitzende Brigitte Rein, hier mit Schäferhund Mauro (4), hält die Begleithund-Ausbildung für essenziell und bringt finanzielle Anreize ins Spiel.

Die Reaktionen auf die Hundesteuer-Erhöhung in Tornesch fallen unterschiedlich aus. Zahlreiche Hundehalter beklagen den sprunghaften Anstieg. Hundesportler fordern eine Ausweitung der Ermäßigungsklausel.

Tornesch | Seit dem 1. Januar werden Hundehalter ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen