Spielgemeinschaft zieht um : Deutsche Meisterschaft im Kubb kommt 2021 nach Heidgraben

Avatar_shz von 05. Juni 2021, 06:30 Uhr

shz+ Logo
Freuen sich auf die gemeinsame Ära: (von links) Tuula und Matthias Fesser vom Kubb SH sowie Katrin Neu und Astrid Zibull vom Heidgrabener Sportverein.
Freuen sich auf die gemeinsame Ära: (von links) Tuula und Matthias Fesser vom Kubb SH sowie Katrin Neu und Astrid Zibull vom Heidgrabener Sportverein.

Der Heidgrabener Sportverein wird die neue Heimat für Wikingerschach des Kubb SH. Im August richtet die Spielgemeinschaft erstmals die Deutsche Einzel- und Doppelmeisterschaft in der kleinen Gemeinde aus.

Heidgraben | „Jetzt wird auch der kleine HSV bundesweit bekannt“, prophezeit Matthias Fesser den Vorstandsmitgliedern des Heidgrabener Sportvereins (HSV) Katrin Neu und Astrid Zibull. Der Chef der Wikingerschach-Spielgemeinschaft Kubb SH und seine fünfzehn Mitglieder verlegen ab sofort ihren Trainings- und Wettkampfort für das hölzerne Wurfspiel von Tornesch nach ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen